close button

KOMPETENZ FÜR TECHNIK & DIGITALE KULTUR

CHIP in den Medien

Darum ist dieses erfolgreiche „Höhle-der-Löwen“-Produkt plötzlich bei Aldi verschwunden

Dann warb ProtectPax zwischenzeitlich damit, dass das Produkt in Aldi-Filialen ausverkauft sei. Doch die Realität scheint anders auszusehen: Wie „Chip Online“ jetzt berichtet, hat Aldi Süd das Produkt nun aus den Regalen entfernt. [...] Dabei beruft sich das Online-Medium auf interne Unternehmensdokumente. In einer Stellungnahme von Aldi Süd heißt es: „Es ist zutreffend, dass wir den Verkauf des Artikels ‚Protect Pax‘ am gestrigen Nachmittag eingestellt haben. Grund hierfür sind unter anderem rechtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit dem Angebot des Artikels."

Zum vollständigen Artikel

Quelle: businessinsider.de/ 13. Oktober 2017

13. Oktober 2017 | |

Lahmes Internet: Was Sie dagegen tun können

"Die Zahlen, auf die sich Heimatminister Markus Söder bezieht, entspringen aus dem Breitbandatlas und sind optimistische Annahmen. Diese Angaben stammen von den Netzbetreibern und sagen aus, wie viele Menschen sie grundsätzlich versorgen können. [...] Das bedeutet nicht, dass alle Einwohner eine gute Anbindung haben [...]. Wenn allerdings eine Glasfaserverbindung vorhanden ist, und man sich den Tarif leisten kann, ist das die beste Lösung. Dadurch bekommt man die stabilste Verbindung und die höchsten Datenraten", erklärt Wolfgang Pauler, Testchef CHIP.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: SAT.1 Bayern/ 13. Oktober 2017

13. Oktober 2017 | |

Mehr als nur Ring-Ring: Eigene Klingeltöne fürs Smartphone

Android macht es seinen Nutzern leicht: Das Telefon wird mit einem Computer verbunden und die gewünschten Ton-Dateien zum Beispiel in den Ordner „Music” verschoben, oder man lädt die Musikdateien direkt auf das Telefon. „In den Einstellungen kann unter der Kategorie „Töne” und dann „Klingeltöne”, einfach ein neuer Klingelton hinzugefügt werden”, sagt Benedikt Schwimmbeck von „Chip.de”. [...] Bei Apples iOS ist es etwas komplizierter: Der gewünschte Ton muss „im M4R-Format vorliegen und darf maximal 40 Sekunden lang sein”, so Schwimmbeck.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: fnp.de/ 10. Oktober 2017

10. Oktober 2017 | |

So schützen Sie sich vor dem gefährlichen E-Mail-Müll

Die Absender von Spam durchsuchten nämlich das Internet gezielt nach E-Mail-Adressen. Doch auch, wer die Privatadresse sorgsam hütet, muss mit Spam rechnen: „Aus häufigen Vor- und Nachnamen kann man mit einer hohen Trefferquote echte E-Mail-Adressen generieren“, meint Andreas Hentschel vom „Chip“-Fachmagazin.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: welt.de/ 10. Oktober 2017

10. Oktober 2017 | |

Das Geschäft mit dem Wetter

Trotz Ungenauigkeiten ist das Geschäft mit Wettervorhersagen lohnend. Geschätzt erzielen die zahlreichen Angebote zusammen einen niedrigeren zweistelligen Millionenbetrag. Zu den beliebtesten Wetter-Apps zählen nach Angaben des Portals "Chip" WarnWetter vom Deutschen Wetterdienst, Wetter.com, RegenRadar, WetterOnline, The Weather Channel, Transparent clock & weather, Windy und wetter.info.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: Berliner Morgenpost/ 9. Oktober 2017

9. Oktober 2017 | |

Abzocke übers Handy mit Ping Calls

"Es sind ausländische Rufnummern, die zu sehr teuren Mehrwertdiensten weiterleiten. Da muss man schon mal ein paar Euro die Minute zahlen. Das heißt ich sehe so einen Anruf auf meinem Handy, denke, ich rufe nur kurz zurück, und schon kostet es mich Geld. [...] Falls die Nummer, die ich angerufen habe, auf der Liste der Bundesnetzagentur steht, darf mein Netzbetreiber mir die nicht in Rechnung stellen. [...] Falls sie noch nicht darauf steht, habe ich rechtlich wahrscheinlich wenig handhabe", sagt Wolfgang Pauler, Testchef CHIP.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: RTL Aktuell/ 6. Oktober 2017

6. Oktober 2017 | |

Leserwahl Car Connectivity Award 2017

„Das Ergebnis des Car Connectivity Awards hat besonderes Gewicht, weil überdurchschnittlich viele Leser von CHIP und auto motor und sport zu den Gruppen Trendsetter, Meinungsbildner und Multiplikatoren gehören“, sagt Josef Reitberger, Chefredakteur CHIP.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: mosaik-magazin.at/ 28. September 2017

28. September 2017 | |

Wie sich Verbraucher vor Abo-Fallen im Internet schützen

Bevor die Nutzung der vermeintlich kostenlosen Dienste in Anspruch genommen wird, lohnt es sich, direkt auf die Seite des Anbieters zu gehen bzw. seriöse Alternativen, wie z.B. chip.de, zu verwenden.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: mittelstand-nachrichten.de/ 25. September 2017

25. September 2017 | |

Cinch, Klinke oder HDMI? Diese Stecker sollten Sie kennen

"XLR-Anschlüsse rasten ein, erzeugen keine Kurzschlüsse und übertragen Signale selbst über lange Strecken störungsarm", nennt die Fachzeitschrift "Chip" die Vorteile der primär im Profi-Audiobereich eingesetzten Stecker. Durch die symmetrische Signalübertragung werden negative Einflüsse durch Einstreuung minimiert.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: t-online.de/ 15. September 2017

15. September 2017 | |

Apple versucht mit iPhone X den nächsten Sprung

Zum Jubiläum macht Apple sich und seinen Kunden ein Geschenk: Das iPhone X kommt, zusätzlich zur Weiterentwicklung der Reihe. Lisa Brack, Chefredakteurin CHIP Online, weiß mehr über das neue Superhandy.

Zum vollständigen Artikel

Quelle: n-tv.de/ 13. September 2017

13. September 2017 | |

Themenbereich

IHR ANSPRECHPARTNER

Interesse oder Fragen?

HEAD OF COMMUNICATIONS

Dr. Petra Umlauf

pumlauf@chip.de

+49 89 9250 4494